Angebot


Geistiges Heilen, Heilströmen rosal

Über das Geistige Heilen, Heilströmen rosal ist es möglich, seelische und körperliche Blockaden, welche Schmerzen und Leiden verursachen, zu lösen. Die Lebensenergie kann wieder ungehindert fliessen und die Heilung nimmt ihren Lauf. Die Heilenergie rosal strömt durch die Hände der Therapeutin und wirkt auf den Menschen in seiner Gesamtheit, sei es auf der körperlichen, psychischen oder seelischen Ebene.

Wirkung des Geistigen Heilens

Schon während der Behandlung können sich Blockaden lösen, Informationen ins Bewusstsein kommen, eine Linderung und Klärung der Beschwerden eintreten. Sie wirkt unterstützend und harmonisierend bei:

  • Komplementär* begleitend bei Heilungsprozessen jeder Art
  • Blockaden und festgefahrenen Situationen (seelisch und physisch)
  • Entspannung und Stärkung des Nervensystems (Unruhe, Angst, Verlust der Mitte oder "Bodenhaftung")
  • Unterstützung beim persönlichen "Heilwerden", Genesungsprozesse vieler
    Art (chronische Schmerzen, Stärkung des Immunsystems)
  • Kraftspendend bei körperlicher und seelischer Erschöpfung
  • Festigend und Haltgebend, Stärkung der inneren Mitte
  • Lebens- und Sinnkrisen...

Ablauf der Behandlung

Eine Heilbehandlung rosal ist komplementär und ersetzt zu keiner Zeit eine medizinische Behandlung. Im Rahmen eines Vorgesprächs werden wichtige Fragen und Beweggründe geklärt. Die eigentliche Heilbehandlung dauert etwa 30 Minuten. Im Nachgespräch wird die Behandlung reflektiert und weitere Schritte besprochen. Eine Sitzung dauert erfahrungsgemäss 60 Minuten.

In der Regel werden mehrere Behandlungen empfohlen, da Heilung immer prozesshaft geschieht.



Was gilt es vor einer Heilbehandlung rosal zu beachten?

Grundsätzlich wird keine Heilbehandlung rosal durchgeführt, wenn Sie sich gleichzeitig in einer anderen energetischen/spirituellen Behandlung, Beratung oder Therapie befinden, bzw. es sollte vorgängig umbedingt besprochen werden. Im Rahmen des Vorgespräches wird die gesundheitliche Situation beleuchtet, falls Sie regelmässig Medikamente oder Rauschmittel einnehmen, bitte ich Sie um Offenheit. der regelmässige Konsum oder eine allfällige Abhängigkeit bedingt ein anderes Vorgehen.

Abgesehen von einer bestehenden Suchterkrankung, wird eine Heilbehandlung rosal nur dann durchgeführt, wenn Sie vor der Behandlung auf den Konsum von Cannabis während mindestens drei Tage verzichtet haben, bei Alkohol empfehlen wir eine Abstinenz von 24 Stunden. Die gleiche Zeitdauer der Enthaltung wird auch für einen optimalen Behandlungserfolg nach der Heilbehandlung empfohlen. Dasselbe gilt für nicht regelmässig eingenommene Schlaf- und Beruhigungsmittel.

Termin

Termine können gerne telefonisch (+41 77 4505 729) oder per E-Mail vereinbart werden. Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie, so früh wie möglich oder spätesten am Vortag abzusagen, da sonst die Kosten für die Behandlung in Rechnung gestellt werden.

Kosten

60 Minuten zu CHF 90

Barzahlung beim Termin

*Wichtiger Hinweis

Das Geistige Heilen, Heilströmen rosal ersetzt in keiner Weise die fachärztliche Betreuung. Hingegen begleiten wir Sie gerne auf Ihrem persönlichen Weg der Heilung.

Weitere Informationen finden sich unter www.forum-rosal.ch

Fragen oder Terminwünsche:

+41 77 450 57 29 | info@marthaschlegel.ch

Martha Schlegel, Marktgasse 46, 9500 Wil Karte

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden